Vortrag und Workshop zur Entwicklung von Awarenesskonzepten

Hallo Menschen die im Alhambra veranstalten oder sonst irgendwie dort unterwegs sind,

Am Sonntag, dem 26.11.2017 findet um 15 Uhr in der Kneipe des Alhambras ein Workshop zu “Awareness auf Partys” statt. Dieser ist vor allem für feste Veranstaltungsgruppen gedacht, aber auch Gruppen, die unregelmäßig im Alhambra veranstalten und andere Interessierte sind willkommen.

Laut Beschluss des Nutzer_innenplenums sollen zum Beginn des nächsten Jahres die Awarenesskonzepte aller festen Veranstaltungsgruppen vorliegen. Der Workshop soll als Hilfestellung bei der Entwicklung der Awarenesskonzepte für die verschiedenen Veranstaltungsgruppen dienen. Es wird zu Beginn einen Vortrag geben über:
sexualisierte Gewalt und gesellschaftlichen Sexismus, warum Awareness auf Partys nötig ist, was wichtige Grundlagen für eine funktionierende Awarenessarbeit sind und wie Awareness auf Partys umgesetzt werden kann.
Wir wünschen uns, dass möglichst viele der Veranstaltungsgruppen diesen Workshop als Möglichkeit sehen, ihr Konzept mit Unterstützung des Awarenessteams und im Austausch mit anderen Veranstalter_innen zu entwickeln.

Viele Grüße, euer Awarenessteam